Logo Lernförderung Wuppertal Memory: Institut für prozessorientierte Lerntherapie und Diagnostik

Angelika Groß

Motopädin/
Legasthenie- und Dyskalkulietherapeutin

Wittensteinstr. 100
42285 Wuppertal
Telefon Telefon 0202-2812 940

Konzept

Das Konzept meines Förderangebotes fußt auf methodischer Vielfalt.

Im Mittelpunkt steht immer das Kind mit seinen momentanen Bedürfnissen zur Lösung der Schwierigkeiten. Das Angebot muss für das Kind motivationsfördernd und dennoch erfolgsorientiert sein. Je nach Veranlagung des Kindes stehen mir verschiedene ganzheitlich orientierte Methoden zur Verfügung.

Ich lege Wert auf die Nachhaltigkeit des Erfolges. Ich verwende Programme und Methoden, deren Wirksamkeit in verschiedenen Studien belegt wurden. Durch ständige Fortbildung bemühe ich mich, neue Entwicklungen auf meinem Fachgebiet kennenzulernen.

Jenseits der fachlichen Seite des Lesens, Schreibens und Rechnens gibt es aber noch die momentane psychische und seelische Verfassung des Kindes, die berücksichtigt werden will. Darüber hinaus hat jedes Kind seine individuellen Stärken und Schwächen, die mir zum Ansatzpunkt des Förderplanes dienen. Eine ständige Anpassung des Förderplanes an den aktuellen Lernstand des Kindes ist mir ein besonderes Anliegen.

Henry-Ford-Zitat

Spielendes Mädchen Henry-Ford-Zitat Spielendes Mädchen